NEWS

FaszinationPflanze

17. Mai 2015 am Botanischen Institut der LMU

Lesen Sie mehr...

Golden Rice Now

Hier protestiert der Ex-Greenpeace-Chef gegen Greenpeace. Lesen Sie mehr unter Aktuelles!

FORPLANTA wird gefördert durch das

Multifaktorieller Stress

Modulverantwortlicher:

Prof. Uwe Sonnewald


Beteiligte Projektgruppen:

Prof. Erwin Grill, Prof. Rainer Hedrich und Prof. Jürgen Soll

In einem weiteren pflanzenphysiologischen Modul, werden die verschiedene Arabidopsis Ökotypen sowie verschieden Mutanten der ABA Responsivität einzelnen und kombinierten Stresssituationen im Vergleich ausgesetzt umso am Ausmaß des Pathogenbefalls (biotischer Stress) die unterschiedlichen Genotypen der Pflanzen bewerten zu können. Dazu werden die Pflanzen zunächst unter freundlichen Bedingungen über einen gewissen Zeitraum beobachtet und dann in Gruppen unterteilt die zum Einen einzelnen Stressfaktoren wie Hitze, Trockenheit oder Kältestress zum Anderen einer Kombination aus mehreren Stresskomponenten ausgesetzt werden. Die in diesem Modul entwickelten Pflanzen werden dann im Modul III einer molekularen Analyse unterzogen


Schlagworte:
- Multifaktorieller Stress
- Daten und Pflanzenmaterial
- Daten zum Keimverhalten bei ABA‐Gabe